Home
Rundgänge
Videos
Aktuelles
Danke
Wetter aktuell
Historische Galerie

Rosengalerie (1358)

Rosengruppen
Edelrosen
Beetrosen
Kletterrosen
Strauchrosen
Bodendecker
Kleinstrauchrosen
Zwergrosen
In dieser Gruppe sind Wildrosen, Damaszenerrosen, Muscosarosen etc zusammengefasst.
Rosen, die es zum Teil seit Jahrhunderten gibt und denen nur in Ausnahmefällen ein Züchter zugeordnet werden kann.
Historische Rosen
Schnittrosen sind Züchtungen, die nur an den Handel geliefert werden und normalerweise nicht als Pflanzen erhältlich sind.
Angebaut werden sie von lizensierten Baumschulen.
Wichtig für den Blumenhandel sind Angaben über die Stillänge und die Haltbarkeit in der Vase.
Schnittrosen

Rosenverzeichnisse
Nach Namen
Nach Zuchtjahr
Nach Züchtern
ADR Rosen
Nach Duftintensität
Nach Aufrufen

Rosensuche


Rosen nach Farben suchen

 

Fotos ges.: 5491


Vorheriger Beitrag    Nächster Beitrag

Jubiläums-Rosen-Königin gesucht
29.01.2020 15:41 - Helmut Fleischhauer
Sie möchten die 30. Forster Rosenkönigin werden?
Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Bewerbung!

Die Stadt Forst (Lausitz) ruft zu Beginn des neuen Jahres wieder alle jungen und jung gebliebenen Frauen aus Forst (Lausitz) und der näheren Umgebung auf, sich für dieses schöne Ehrenamt zu bewerben.
Wenn Sie volljährig sind, Interesse an der Historie und aktuellen Entwicklung der Rosenstadt Forst (Lausitz) und der Region haben, dann werden vielleicht genau Sie die nächste Repräsentantin der Rosenstadt.
Nach Ihrer Bewerbung stellen Sie sich der Wahl einer berufenen Jury und können diese mit Wissen, Persönlichkeit und Charme von sich überzeugen.
Die Amtszeit wird vom 26. Juni 2020 bis 25. Juni 2021 (mit eventueller Option einer Verlängerung) von zahlreichen ortsansässigen Unternehmen unterstützt.

Deshalb erwartet die 30. Forster Rosenkönigin:
· eine komplette Ausstattung mit maßgeschneiderten Kleid, Friseur- und Kosmetikleistungen für die gesamte Amtszeit, Tipps und Tricks für Outfit, Styling und Persönlichkeit, ein „Dienstauto“ und Vieles mehr
· eine feierliche Krönung zur Forster Rosenkönigin im Rahmen der Rosengartenfesttage 2020
· ein erlebnisreiches Jahr mit interessanten Kontakten, Begegnungen und Erlebnissen als Botschafterin unserer Rosenstadt und der Region
· die Teilnahme an Höhepunkten des öffentlichen Lebens
· und eine umfassende Betreuung zu anstehenden Terminen und Veranstaltungen

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann vereinbaren Sie umgehend einen Gesprächstermin oder senden Sie Ihre Interessenbekundung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten an:

Stadt Forst (Lausitz)
Eigenbetrieb Kultur, Tourismus, Marketing Rosenstadt Forst (Lausitz)
Frau Angela Stadach
Telefon 03562 989307
E- Mail: a.stadach@forst-lausitz.de

In einem vertraulichen Gespräch erfahren Sie alles Wissenswerte zur Bewerbung für dieses Ehrenamt, zur Vorbereitung auf die Jury- Wahl, der möglichen Krönung als 30. Forster Rosenkönigin und den anschließenden Repräsentationspflichten.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Bewerbungsfrist für das Amt der 30. Forster Rosenkönigin endet am 06.03.2020.

Quelle: Stadt Forst (Lausitz)


Vorheriger Beitrag    Nächster Beitrag
 
Werbung