Home
Rundgänge
Videos
Aktuelles
Danke
Wetter aktuell
Historische Galerie

Rosengalerie (1358)
3038 Fotos

Rosengruppen
Edelrosen
Beetrosen
Kletterrosen
Strauchrosen
Bodendecker
Kleinstrauchrosen
Zwergrosen
In dieser Gruppe sind Wildrosen, Damaszenerrosen, Muscosarosen etc zusammengefasst.
Rosen, die es zum Teil seit Jahrhunderten gibt und denen nur in Ausnahmefällen ein Züchter zugeordnet werden kann.
Historische Rosen
Schnittrosen sind Züchtungen, die nur an den Handel geliefert werden und normalerweise nicht als Pflanzen erhältlich sind.
Angebaut werden sie von lizensierten Baumschulen.
Wichtig für den Blumenhandel sind Angaben über die Stillänge und die Haltbarkeit in der Vase.
Schnittrosen

Rosenverzeichnisse
Nach Namen
Nach Zuchtjahr
Nach Züchtern
ADR Rosen
Nach Duftintensität
Nach Aufrufen

Rosensuche


Rosen nach Farben suchen

 

Fotos ges.: 5513


Die aktuellesten Beiträge

1 2 3 4 >> 

ROSENGARTENSONNTAG ZUM SAISONAUSKLANG am 27.09.2020
23.09.2020 - Helmut Fleischhauer
27.09.2020 mit Babyrosenaktion, Airbrush-Workshop und Konzert BABYROSENAKTION 10.00 Uhr | Rosenpark | an den Großen Wasserspielen Eine gemeinsame Aktion des WochenKurier und der Stadt Forst (Lausitz). Nachdem die Saisoneröffnung und somit auch die Babyrosenaktion nicht, wie geplant, am 01. Mai stattfinden konnten, wird Letztere zum Saisonausklang nachgeholt. Die Familien, deren Babies vor dem 01. Mai diesen Jahres geboren wurden und die sich angemeldet haben, wurden dazu eingeladen. Es wird freundlich um Beachtung gebeten, dass die Abläufe
Mehr lesen ...
Eine Sage über einen Rosengarten in Südtirol
18.09.2020 - Helmut Fleischhauer
Diese Sage hat zwar mit dem Ostdeutschen Rosengarten in Forst (Lausitz) nichts direkt zu tun, aber es ist eine Verbindung zwischen Rosengärten.
Ich mag diese Sage und bedanke mit bei Ehrengard Heinzig, dass ich ihr Foto des Laurin-Brunnen verwenden darf, dass sie in Bozen aufgenommen hat.

Hier ist die Sage - Einfach klicken
Mehr lesen ...
ROSENGARTENSONNTAG am 30.08.2020
18.08.2020 - Helmut Fleischhauer
Zum Ausklang des Monats August lädt der Rosengarten zu entspannten Erkunden ein:
Der Rosengartensonntag am 30. August 2020 präsentiert Wissenswertes sowie Unterhaltsames rund die Rosen in der Heilkunde und am Nachmittag können die Besucher und Besucherinnen inmitten der Blütenpracht Yoga kennenlernen und praktizieren. Erfrischung bieten die gastronomischen Einrichtungen und das Flanieren entlang der Brunnenanlagen.

Die Rose als Heilpflanze – Vortrag & Präsentation
11 Uhr I Rosenpark - Wiese am Jubiläumsgarten
Auch in der Heilkunde ist die Rose ein Wunder der Natur. Wissenswertes und Nützliches dazu vermittelt ein thematischer Vortrag, präsentiert von der Apothekerin Annette Groeschke / Rosen-Apotheke Forst (Lausitz).

Quelle: Stadt Forst (Lausitz)

Fotos © H. P. Fleischhauer
Mehr lesen ...
73. Forster Geschichtsstammtisch – Werner Gottschalk zum 100. Geburtstag
09.08.2020 - Helmut Fleischhauer
In diesem Jahr 2020 jährt sich eine Personalie, die mit ihrem Lebenswerk weit in die heutige Zeit hinein wirkt und das Image der Stadt Forst positiv beeinflusst. Die Rede ist von Werner Gottschalk, dem langjährigen Leiter des Grünflächenamtes der Stadt und vor allem demjenigen, der den Ostdeutschen Rosengarten nach schwersten Kriegszerstörungen "wiederbelebt" hat. Er wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden, und auch sein Todestag jährt sich zum 25. Mal. Beim kommenden Geschichtsstammtisch
Mehr lesen ...
ROSENGARTENSONNTAG am 16. August 2020
05.08.2020 - Helmut Fleischhauer
Der nächste Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz) findet am 16. August 2020 statt.
Ab 15 Uhr im Rosenpark an den Großen Wasserspielen im Konzert: Simon & Tobias Tulenz – Gitarrenmusik In Concert. 2 Brüder, 2 Gitarren, 20 flinke Finger und ein Repertoire, das von
Gipsy über Swing, Jazz, Latin und Klassik mit bekannten, neuen und eigenen Kompositionen bis hin zu Adaptionen bekannter Stücke von Künstlern wie den Gipsy Kings, Eric Clapton, Sting oder Django Reinhardt reicht.

Im Bild: Simon und Tobias Tulenz
Fotograf: Kyle Reim

Quelle: Stadt Forst (Lausitz)
Mehr lesen ...
ZIBB sendet live aus dem Ostdeutschen Rosengarten
26.06.2020 - Helmut Fleischhauer
Am kommenden Montag, den 29. Juni 2020 ist ein Team des RBB für die Sendung zibb (zu Hause in Berlin und Brandenburg) im Ostdeutschen Rosengarten unterwegs und wird ab 18:30 Uhr live aus der Parkanlage berichten. In der Sendung wird es auch um die Rose, deren Pflege und Sortenvielfalt gehen, sozusagen ein kleiner informativer Service für die Fernsehzuschauer, wenn es u.a. zum Beispiel um Tipps für den Sommerschnitt für einen möglichst ansprechenden
Mehr lesen ...
Die 29. Forster Rosenkönigin Laura I. bleibt in Amt und Würden
17.06.2020 - Helmut Fleischhauer
Die Forster Rosenkönigin ist Repräsentantin der Stadt Forst (Lausitz), des Ostdeutschen Rosengartens und der Spree-Neiße Region. Ein ganzes Jahr lang wirbt sie regional und überregional für einen Besuch in der Lausitz. Durch die pandemiebedingten Einschränkungen entfallen in diesem Jahr landesweit zahlreiche Veranstaltungen und Auftrittsmöglichkeiten. Ausgesetzt werden musste auch die Wahl der 30. Forster Rosenkönigin durch die berufene Jury. Hinzu kam die Absage der traditionellen Rosengartenfesttage 2020. Damit entfällt der festliche Rahmen für die
Mehr lesen ...
Neue Ausstellung im Besucherzentrum des Ostdeutschen Rosengartens Forst (Lausitz)
13.05.2020 - Helmut Fleischhauer
DER BESONDERE BLICK – ZWEI SICHTWEISEN IM DIALOG Skulpturen von Thomas Schwarz & Fotografien von Frank Stein Neue Ausstellung im Besucherzentrum des Ostdeutschen Rosengartens Forst (Lausitz) vom 22. Mai bis 30. September 2020. Öffnungszeiten täglich von 9-19 Uhr. Eintritt frei. Zwei Lausitzer Künstler, Thomas Schwarz und Frank Stein, zeigen in ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung ihre jeweils eigene künstlerischem Sicht auf versteckte und teils magische Momente von Lebensräumen. Jeder der beiden geht dabei auf seine eigene Weise vor, mit seinen
Mehr lesen ...
Jubiläums-Rosen-Königin gesucht
29.01.2020 - Helmut Fleischhauer
Sie möchten die 30. Forster Rosenkönigin werden? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Bewerbung! Die Stadt Forst (Lausitz) ruft zu Beginn des neuen Jahres wieder alle jungen und jung gebliebenen Frauen aus Forst (Lausitz) und der näheren Umgebung auf, sich für dieses schöne Ehrenamt zu bewerben. Wenn Sie volljährig sind, Interesse an der Historie und aktuellen Entwicklung der Rosenstadt Forst (Lausitz) und der Region haben, dann werden vielleicht genau Sie die nächste Repräsentantin
Mehr lesen ...
Rosenseminar im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz)
01.10.2019 - Helmut Fleischhauer
Rosenseminar am 2. November im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz) Thema: Herbstarbeiten und Winterschutz bei Rosen Der Sommer 2019 war heiß und trocken, aber die Rosen haben sich auch in diesem Jahr von ihrer besten Seite gezeigt. Gönnen wir der „Königin der Blumen“ eine Verschnaufpause und freuen uns schon heute auf die Blütenpracht im nächsten Jahr. Doch bis es soweit ist, benötigt gerade die Rose in unseren Breitengraden etwas Hilfe, um unbeschadet über den Winter zu
Mehr lesen ...
„ROSENPARK KREATIV“ – ROSENGARTENSONNTAG AM 29. SEPTEMBER 2019
17.09.2019 - Helmut Fleischhauer
„Schnitzeljagd“ & Basteln für Kinder, kreatives Gestalten mit Naturmaterialien für Groß & Klein sowie Live-Porträtmalerei der 29. Forster Rosenkönigin: Das wird ein vielseitiger Sonntag im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz)! Wenn der Garten Früchte trägt und voller warmer Farben leuchtet, beginnt die Zeit des Konservierens aller Sommerträume und Erinnerungen an die herrliche Zeit in der grünenden Natur. Gemeinsam mit dem Publikum entdecken die Meisterfloristinnen Diana Sonntag und Corina Krause Blüten, Fruchtstände, Blätter, Zweige oder Wurzeln
Mehr lesen ...
Konzert des Landespolizeiorchesters "Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett"
23.08.2019 - Helmut Fleischhauer
Am Donnerstag, den 29.08.2019 um 17 Uhr findet im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz) auf der Festwiese im Wehrinselpark ein Konzert des Landespolizeiorchesters mit dem Titel "Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett" statt. In einem speziell entwickelten musikalischen Programm, mit Kriminalmelodien aus Funk und Fernsehen, werden die Musiker in Uniform den Besucherinnen und Besuchern des Konzerts Tipps und Ratschläge zur vorbeugenden Kriminalitätsbekämpfung und zur Erkennung und Vermeidung von Gefahrensituationen im Alltag geben.
Mehr lesen ...
„Duft liegt in der Luft“ beim Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz)
23.08.2019 - Helmut Fleischhauer
Der nächste Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz) findet am 25.08.2019 unter dem Motto „Duft liegt in der Luft“ statt. Der Rosenzüchter Thomas Proll und die Parfümeurin Claudia Valder sind die Protagonisten des Rosengartensonntags am 25. August. Thomas Proll ist Züchtungsleiter bei der renommierten Holsteiner Rosenschule W. Kordes Söhne und dort für die Sortimentsentwicklung der Freilandrosen zuständig. Claudia Valder beschäftigt sich als Parfüm-Expertin unter anderem mit der Beschreibung von Duftmerkmalen neu gezüchteter Rosen. In zwei
Mehr lesen ...
Die 29. Forster Rosenkönigin heißt Laura I.
30.06.2019 - Helmut Fleischhauer
osengartenfesttage in Forst (Lausitz): Es ist Freitagabend, der 28. Juni 2019: Tausendfach blühende Rosen, ein warmer Sommerabend und viele Gäste, das ist die Kulisse. Alles wartet auf die neue Forster Rosenkönigin. Langsam verneigte sich dieser Freitag vor der Nacht und auf der Bühne des Musikpavillons war es dann soweit: Zauberhaft jung, aufgeregt und doch strahlend und mit leuchtenden Augen tritt SIE auf die Bühne: Laura I., für ein Jahr als 29. Forster Rosenkönigin durch die Jury gewählt. Stürmischer
Mehr lesen ...
Infoteam
19.06.2019 - Helmut Fleischhauer
Auch zu den diesjährigen Rosengartenfesttagen im Ostdeutschen Rosengarten ist wieder ein Infoteam in der Parkanlage unterwegs.
Insgesamt 9 Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung sind als freundliche Ansprechpartnerinnen für die Gäste unterwegs und sorgen dafür, dass die Fragen beim Parkbesuch schnell und unkompliziert beantwortet werden können.

Quelle und Foto: Stadt Forst (Lausitz)
Mehr lesen ...
Rosengartenkalender 2020
14.06.2019 - Helmut Fleischhauer
Der Rosengartenkalender für 2020 ist fertiggestellt und heute eingetroffen.

DIN A 4
Transparentes Deckblatt
13 Blatt
Rückpappe
Einzeln eingeschweißt
Spiralbindung
Preis € 10,-

Der Kalender ist in der Forster Touristinfo, im Besucherzentrum des Ostdeutschen Rosengartens oder bei mir direkt erhältlich
verlag [at] HelmutFleischhauer.de
Für Auswärtige Versand innerhalb Deutschlands € 2,-

Mehr dazu hier -> www.HelmutFleischhauer.de

Mehr lesen ...
Staatssekretärin Dr. Schilde zu Besuch im Ostdeutschen Rosengarten
06.06.2019 - Helmut Fleischhauer
Auf Einladung des Fördervereins „Ostdeutscher Rosengarten 1913 Forst (Lausitz) e.V.“ besuchte heute Staatssekretärin Dr. Carolin Schilde im Ministerium für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Forst (Lausitz) und auch den Ostdeutschen Rosengarten. Am Kaskadenbrunnen überzeugte sie sich von der wunderbaren Wirkung des Brunnens, der zum Hundertjährigen im Jahr 2013 als Replika erbaut wurde. Als Referatsleiterin im damaligen Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft setzte sie sich für die Bewilligung von Lottomitteln für den Brunnen ein. Bei
Mehr lesen ...
Auf dem Weg zu einer kindgerechten Schatzkarte des Rosengartens
28.05.2019 - Helmut Fleischhauer
Es gibt einen Gedanken, den man umsetzen möchte. Der einfachste Weg ist, Menschen vom Fach zu einem „Brainstorming“ einzuladen. Genau das geschah am 28. Mai 2019. Vielleicht haben Sie von dem neuen Kinderbuch "Bieberstein und Schwanenschatz" des Autors Enrico Schnick und dem Grafiker Jan Kolster gehört. Die beiden Protagonisten "Bademeusel" Carlo und Paulina in dem Buch erkunden auch den Ostdeutschen Rosengarten. Was liegt näher, als den Nachwuchs an die Schönheiten dieses Schmuckstückes von Forst
Mehr lesen ...
Spielplatzparty zum Kindertag im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz)
24.05.2019 - Helmut Fleischhauer
Am Internationalen Kindertag am Samstag, den 01. Juni 2019 in der Zeit von 14 bis 17 Uhr findet auf dem „Dornröschenspielplatz“ im Wehrinselpark im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz) eine Kindertagsparty statt. Die ganze Familie erwartet ein Fest mit Spiel, Spaß und kleinen Überraschungen, wie u.a. mit:

· Clown-Disco mit DJ Rolandi mit Zaubereien, Ballonmodellage, diverse Spielgeräte, Bobby Cars und Büchsenwerfen,
· SOS Kinderdorf e.V. MGH Forst mit Kinderbasteln, Kinderschminken, Kegeln,
· KNAX-Hüpfburg der Sparkasse Spree-Neiße,
· Forster Jugendfeuerwehr zum Anfassen und Einsteigen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!
Der Eintritt auf die Wehrinsel ist frei.
Für den Rosenpark gelten die saisonalen Eintrittspreise.

Fotos: Stefan Palm
Quelle: Stadt Forst (Lausitz)
Mehr lesen ...
„Der singende klingende Rosenpark“ - Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz)
23.05.2019 - Helmut Fleischhauer
Am Sonntag, den 26.05.2019 findet ab 11 Uhr der nächste Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz) unter dem Motto „Der singende klingende Rosenpark“ statt. Singfreudige Frauen und Männer aus Forster Chören und Gesangvereinen erwarten die Besucherinnen und Besucher nach der Eröffnung durch die 28. Forster Rosenkönigin Stephanie II. im Café an den Wasserspielen im Rosenpark mit ihren Liedern. Zum Duft der Blumen gesellen sich beschwingte Melodien zum Mitsingen, Mitsummen oder einfach Zuhören. An
Mehr lesen ...


 
Werbung